Schmerzen haben eine Aufgabe

schmerzen schmerztherapie liebscher und bracht

Schmerzen haben eine Aufgabe:

Sie sind die Sprache des Körpers, um uns darauf hinzuweisen, dass wir im Begriff sind, ihn zu schädigen. Nur wer diese Sprache versteht, ist dazu in der Lage, Schmerzen ursächlich und auf natürliche Weise ohne den Einsatz von Arzneimitteln oder Operationen dauerhaft zu beseitigen.

Liebscher und Bracht entdeckten, dass krankhafte Muskelprogramme für die meisten der heute verbreiteten Schmerzen verantwortlich sind. Daraus entstand eine völlig neue Schmerztherapie, die aus drei perfekt aufeinander abgestimmten Bausteinen besteht:

  1. Die Akutmassnahme: Schmerzpunktpressur
  2. Therapeutische Engpassdehnungen
  3. Schmerzlindernde Stoffwechselmassnahmen (nach Absprache)

Die Behandlung ist so erfolgreich, dass es oft nur wenige Sitzungen braucht, um schmerzfrei zu werden.

Leiden Sie unter Migräne, Nacken-, Rücken- und Schulterschmerzen oder Ellbogen- und Knieproblemen? Dann lohnt es sich, diese Therapie auszuprobieren.

Sind Sie interessiert? Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter 079 677 44 20.
Gerne mache ich auch Sie schmerzfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.